Einer der berühmtesten Weine Portugals ist der Vinho Verde.  Schlank, gering im Alkohol, wunderbar fruchtig, oft auch blumig und mit frischer, animierender Säure. So stellen sich die Weiss- und Roséweine der Vinho Verde DOC dar. Ideal als Aperitif oder als Fischbegleiter, insbesondere an launigen Sommertagen. Bereits 1908 wurde die Qualität und Unverwechselbarkeit der Vinho Verde Region und seiner Weine anerkannt […]

Es ist mittlerweile spürbar und wissenschaftlich belegbar, dass sich unser Klima drastisch verändert hat und sich weiter rasch wandeln wird. Somit steht auch der Weinbau weltweit vor einer seiner größten Herausforderungen. “Vor 10 Jahren noch 40 Prozent erfrorene Rebstöcke, heute erstmalig Spätlesen”, so formuliert es ein Winzer aus Saale-Unstrut, einem von Deutschlands kühlsten Anbaugebieten. Eine Region, die von der Erwärmung […]

Nach erfolgreicher Premiere bei den Vinessio Weinmessen in München, Fürth und Starnberg führt Stephan Jurende, VINVIA jetzt auch Rebsortenseminare durch. Waren es bei den Messe-Veranstaltungen halbstündige Verkostungsworkshops, mit 2-3 Weinen, die von teilnehmenden Messebesuchern gut aufgenommen wurden, werden jetzt, im Rahmen eines dreistündigen Weinseminars jeweils 12 Weine zur Verkostung angeboten. In diesem Umfang erst, wird man den vielen unterschiedlichen Herkünften […]

Der Valençay ist ein französischer AOC-Weichkäse aus Ziegenmilch. Seine Heimat liegt im Süden des Loire-Tals, den Departements Loir-et-Cher, Indre-et-Loire und Cher. Er ist ein kleiner pyramidenförmiger Weichkäse dessen Spitze fehlt. Dieser Ziegenweichkäse hat eine fein strukturierte Konsistenz und eine natürlich gebildete Rinde. Seine Oberfläche ist natur oder geascht und er wiegt zwischen 200 und 250 g. Sein Fettgehalt liegt bei […]

Spektakuläre Aussichten, atemberaubende Natur, phantastische Meeresfrüchte und grandiose Weine mit unglaublichem Alterungspotential. Das ist, kurz zusammengefasst Madeira. Im Rahmen einer Reise auf die abgelegene Atlantik-Insel konnten wir uns von der Qualität und der aussergewöhnlichen Geschmacksfülle der alkoholverstärkten Weine überzeugen. Hierzulande tritt Madeirawein kaum in Erscheinung, was bei rund 500 Hektar Rebfläche und einer damit eher kleinen Produktionsmenge nicht verblüfft. Hinzu […]

Erdbeben in Chile – Spendenaktion

Am Samstag, den 27.02. gegen 3.30 Uhr Ortszeit wurde Chile von einem der schwersten Erdbeben aller Zeiten erschüttert. Das Epizentrum lag an der Mündung des Flusses Maule. Die Region zählt zu den am stärksten betroffenen Gebieten. Hunderttausende verloren Ihre Unterkunft und ihren gesamten Besitz, die Menschen stehen vor dem Nichts. Im Tal des Maule liegt das Familienweingut J. Bouchon, das […]

Der folgenschwere Weinskandal 1985 war das Beste, was der Alpenrepublik passieren konnte. Die dadurch ausgelöste Qualitätsweinoffensive ist beispiellos und führt Jahr für Jahr zu sensationellen Weinen, die international keinen Vergleich scheuen müssen. Diese Entwicklung wird anhand einer feinen Auswahl von Top-Weinen verdeutlicht. Verkostet werden unter anderem Weine aus Wachau, Kremstal, Kamptal, Traisental, Thermenregion, Carnuntum, Neusiedlersee, Neusiedlersee-Hügelland, Mittelburgenland und Südsteiermark. Seminarbeginn: […]

Am Samstag, den 21.02.2009 war es endlich soweit und die langersehnte Priorat-Verkostung konnte steigen. Drei Jahre wurde immer wieder darüber geredet, diese Weinprobe durchzuführen. Sie sollte in die kalte Jahrszeit gelegt werden, da die Weine doch sehr körper- und vor allem alkoholreich sind. Nun war es kalt genug, eine geeignete Location stand zur Verfügung, Teilnehmer und Weine waren bereit.  Es […]

Sie ist in aller Munde, diese karge Schönheit “Priorat”, spanisch “Priorato”, seit einer der interessantesten Rotweine Spaniens auch international für Aufsehen gesorgt hat.  Kartäusermönche errichteten diese Weinregion bereits im 12. Jahrhundert, aber sie geriet in Vergessenheit, bis in den 1980er Jahren der Winzer Rene Barbier, aus dem Penedes kommend, das Potential des Priorats für Spitzenrotweine erkannte. Er suchte sich einige […]

  Auf einer Weingartenfläche von 680 Hektar finden Grüner Veltliner, Riesling und alle Spielarten der Burgunderfamilie ideale Voraussetzungen vor. Die außergewöhnliche Vielfalt der Böden reicht von mächtigen Lössterrassen über mineralische Verwitterungs- bis hin zu einzigartigen Konglomeratlagen und ermöglichen es den Winzern, aromatische Terroirweine zu keltern. Das kleinste Weinbaugebiet Niederösterreichs kann auf uralte Weintradition verweisen. Durch Weinkernfunde aus der früheren Bronzezeit […]