„Donauweinreise“ – Wine and Dine mit Kulinarischem aus den Donauländern

Donauweinreise Wine and Dine im Rahmen des Weichter Weinkulinariums

Deutschland, Österreich, Slowakei, Ungarn, Kroatien, Serbien, Rumänien, Bulgarien, Moldawien. Auf ihrem 2.857 km langen Weg vom Ursprung bis ins Schwarze Meer passiert die Donau viele Weinnationen. An den Ufern des längsten Wasserweges Mitteleuropas entstanden zahlreiche bedeutende Städte und Kulturen, mit unterschiedlichsten kulinarischen Gepflogenheiten und Ausprägungen. Der Fluss hat sich nicht nur spektakulär, in die Landschaft gegraben, sondern den Weinbau erst ermöglicht. An seinen Hängen, der Sonne zugewendet wachsen die Reben. Auf seinen Wogen gelangten die Mönche und ihr Weinwissen schon vor über tausend Jahren weiter flussabwärts. An seinem Ufer nahe der pannonischen Tiefebene, dem heutigen Ungarn, errichteten die Römer die Grenzpallisaden des Limes und brachten ihre Weinkultur mit.

Gehen Sie mit uns an Bord und auf eine spannende, kulinarische Donauweinreise. Weinreferent Stephan Jurende und Familie Roiser mit Team stellen Ihnen im Rahmen eines 5-gängigen Menüs genüssliche, landestypische Schmankerl und faszinierende Weine einiger bedeutender Donauländer vor.

Preis pro Person: 85,- Euro (5-Gänge-Menü, 5 korrespondierende Weine, Aperitif, Mineralwasser)
Ort: Gasthaus zur Krone, Stockheimer Strasse 13, 86860 Weicht bei Jengen
Termin: 21.03.2024, Beginn: 19.00 Uhr

Anmeldung im Gastaus zur Krone
Tel.: 08241 1279
Fax: 08241 998619
Email: info@krone-weicht.de
Web: www.krone-weicht.de

Print Friendly, PDF & Email