Ein komplexes Mosaik unterschiedlicher Wein- und Esskulturen kennzeichnet die drei westlichen Balkanstaaten an der Adria: Slowenien, Kroatien und Montenegro. Vor allem Kroatien, das beliebte Sommerreiseziel ist voller Weinschätze, die jedoch nicht leicht zu finden sind. Die Unterschiede zwischen den Weinen des kontinentalen Binnenlandes und den Küsten- und Inselweinen Dalmatiens sind beträchtlich. Nur wenige Weinliebhaber wissen, dass die in Kalifornien so beliebte Rebsorte Zinfandel hier ihre Wurzeln hat. Slowenien ist der ostitalienischen Weinkultur näher als der kroatischen. Merlot, Cabernet und die weisse Rebsorte Malvasia bringen charaktervolle Weine hervor, die sich den lokalen Speisen wunderbar anpassen. Und auch Montenegro, obgleich touristisch noch nicht so erschlossen, bietet einige interessante lokale Rotweinreben. So erbringt die Vranac kraftvolle, strukturierte Weine mit gutem Alterungspotential und Klasse. Gehen Sie mit uns auf Entdeckungsreise und lassen Sie sich von der Weinauswahl Stephan Jurendes und den Kochkünsten von Michael Roiser und seinem Team in den Bann ziehen.

Preis pro Person: 69,- Euro (5-Gänge-Menü, 5 korrespondierende Weine, Aperitif, Mineralwasser)
Ort: Gasthaus zur Krone, Stockheimer Strasse 13, 86860 Weicht bei Jengen
Termin: 07.05.2020, Beginn: 19.30 Uhr

Anmeldung im Gastaus zur Krone
Tel.: 08241 1279
Fax: 08241 998619
Email: info@krone-weicht.de
Web:  www.krone-weicht.de

Print Friendly, PDF & Email

Comments are closed.