Neues vom Kap der guten Weine

Südafrikanische Weine erfreuen sich in Deutschland wachsender Beliebtheit. Kein Wunder, vereinen doch die Weine dieses herrlichen Landes den Stil der „Neuen Welt“ und die Traditionen der „Alten Welt“. Wir beleuchten die Historie des südafrikanischen Weinbaus sowie die dort herrschende Weinordnung. Anhand einer kleinen Reise durch die wichtigsten Weinregionen werden typischen Weinstile und vollmundige Neuheiten vorgestellt sowie die Voraussetzungen für Qualitätswein-Produktion erläutert. Verkostet werden Weine unter anderem aus den Regionen Constantia, Durbanville, Franshoek, Paarl, Stellenbosch und der Walker Bay. Schinken und Salami aus Straussenfleisch sowie die Trockenfleischspezialität Biltong begleiten die Weine.

  • Welche Rolle spielten Hugenotten bei der Entwicklung des Weinbaus?
  • Wie schmeckt ein typischer Pinotage?
  • Was versteht man unter „Steen“?
  • Warum der Cape Doctor nichts mit Medizin zu tun hat?

Antworten auf diese Fragen und viele weitere Informationen erhalten Sie in diesem VINVIA Weinlandseminar.

Mindestteilnehmerzahl: 12 Personen
Preis pro Teilnehmer: 69,00 € (inkl. MwSt.)
Seminardauer: ca. 3 Stunden
Seminarort: München, IN VIA Marienheim, Schellingstrasse 47
Seminarbeginn: 19:30 Uhr
Übersicht Seminartermine

 

Zusätzliche Information: 12 südafrikanische Qualitätsweine, Brotzeit, Wasser, Seminarunterlagen

Für weitere Fragen zum nächstmöglichen Termin, zum Veranstaltungsort sowie zum Seminarinhalt, senden Sie uns ein Email. Sie können auch ein individuelles Weinseminar für Verwandte, Freunde oder Ihre Kunden bestellen. Nutzen Sie dazu den VINVIA Seminargutschein.

Weitere Fragen zum Seminar, Anmeldung, Gutscheine