Weinlandseminar Italien

Von der Korbflasche zum Supertafelwein

Italien kann auf eine 3000jährige Weinbautradition zurückblicken. Doch erst in den letzten 30 Jahren vollzog sich in den Weinbauregionen und auch in einzelnen Kellereien ein radikaler Wandel hin zu kompromißloser Qualität. Bei einem Streifzug durch die bedeutendsten Regionen greifen wir die dort vorherrschenden Weinstile auf, um das Potential dieses großen Weinlandes zu verdeutlichen. Wir verkosten hochwertige Weine unter anderem aus den Regionen Südtirol, Venetien, Friaul, Piemont, Toskana, Umbrien, Apulien, Sizilien. Eine italienische Brotzeit rundet das Seminar kulinarisch ab.

  • Welche Rolle spielt Chianti und welche Chianti-Stile gibt es?
  • Wo befinden sich die besten Weißweinlagen im Rotwein-dominierten Italien?
  • Welches Potential hat die Aglianico-Traube?
  • Gibt es ein Nord-Süd-Qualitätsgefälle wirklich?

Antworten auf diese Fragen und viele weitere Informationen erhalten Sie in diesem VINVIA Weinlandseminar.

Mindestteilnehmer: 12 Personen
Preis pro Teilnehmer: 69,00 € (inkl. MwSt.)
Seminardauer ca. 3 Stunden
Seminarort: München, IN VIA Marienheim, Schellingstrasse 47
Seminarbeginn: 19:30 Uhr
Übersicht Seminartermine

 

Zusätzliche Information: 12 Qualitätsweine, Brotzeit, Wasser, Seminarunterlagen

Für weitere Fragen zum nächstmöglichen Termin, zum Veranstaltungsort sowie zum Seminarinhalt, senden Sie uns ein Email. Sie können auch ein individuelles Weinseminar für Verwandte, Freunde oder Ihre Kunden bestellen. Nutzen Sie dazu den VINVIA Seminargutschein.

Weitere Fragen zum Seminar, Anmeldung, Gutscheine