Zuckerl trifft Pfefferl

Nicht nur für Fussballfans ist diese Begegnung ein Schmankerl sondern auch für Weingeniesser. Eine unglaubliche Qualitätsdichte kennzeichnet mittlerweile beide Länder und so treffen in diesem Seminar Weissweine und Rotweine der Weltspitzenklasse aufeinander. Präsentiert wird ein Querschnitt aus einigen der wichtigsten Anbaugebieten beider Weinnationen. Natürlich darf dabei ein deftige Jausn (= Brotzeit) nicht fehlen.

Mit viel Bildmaterial nehme ich Sie mit auf diese kulinarische Reise.

  • Nach welchen Qualitätsstufen sind deutsche und österreichische Weine kategorisiert?
  • Welche Bedeutung haben Steillagen auf die Weinqualität?
  • Was versteht man unter Großes Gewächs, was unter Erstes Gewächs, was unter Ausbruch?
  • Wie führen Fjordklima und Urgestein zu Spitzenweinen?

Antworten auf diese Fragen und noch viel mehr erfahren Sie in diesem VINVIA Weinlandseminar.

Mindestteilnehmer: 12 Personen
Preis pro Teilnehmer: 69,00 € (inkl. MwSt.)
Seminardauer ca. 3 Stunden
Seminarort: München, IN VIA Marienheim, Schellingstrasse 47
Seminarbeginn: 19:30 Uhr
Übersicht Seminartermine

 

Zusätzliche Information: 12 deutsche und österreichische Qualitätsweine (weiss, rot), Brotzeit, Wasser, Seminarunterlagen

Für weitere Fragen zum nächstmöglichen Termin, zum Veranstaltungsort sowie zum Seminarinhalt, senden Sie uns ein Email. Sie können auch ein individuelles Weinseminar für Verwandte, Freunde oder Ihre Kunden bestellen. Nutzen Sie dazu den VINVIA Seminargutschein.

Weitere Fragen zum Seminar,  Anmeldung, Gutscheine