Von der Zukunft des Weinbaus

Im Handel macht sich Bio-Wein mehr und mehr bemerkbar und schon längst ist in Weinführern und renommierten Fachzeitschriften von Bio-Winzern und ihren Weinen die Rede. Obgleich der Anteil von Bio-Weinen am gesamten Weinbau noch gering ist, sind im Biowein-Segment kräftige Zuwächse zu verzeichnen. Gerade namhafte Winzer sind es, die diesen Schub auslösen, indem sie, zumeist unter größtem Risiko, von konventionellem Weinbau auf nachhaltigen, biologischen Weinbau umstellen. Auf einer globalen Ebene betrachten wir das Angebot an Bio-Weinen und die „Winzer-Typen“, die dahinter stehen. Im Rahmen des Seminars verkosten wir 12 internationale Bio-Weine, die sowohl aus der Alten Welt, als auch aus der Neuen Welt kommen.

  • Was bewirkt den Trend zu biologischem Weinbau?
  • Was ist biologischer Weinbau und was ist biodynamischer Weinbau?
  • Was hat Bio-Wein mit dem Terroir-Gedanken zu tun?
  • Schmeckt Bio-Wein tatsächllich besser?
  • Woran erkenne ich Bio-Weine und wo finde ich interessante Vertreter?

Antworten auf diese Fragen und noch mehr erhalten Sie in diesem VINVIA Basisseminar.

Mindestteilnehmer: 10 Personen
Preis pro Teilnehmer: 69,00 € (inkl. MwSt.)
Seminardauer: ca. 3 Stunden

Seminarort: München, IN VIA Marienheim, Schellingstrasse 47
Übersicht Seminartermine

 

Zusätzliche Information: 12 internationale Bio-Qualitätsweine, Bio-Brotzeit, Mondphasenwasser, Seminarunterlagen

Für weitere Fragen zum nächstmöglichen Termin, zum Veranstaltungsort sowie zum Seminarinhalt, senden Sie uns ein Email. Sie können auch ein individuelles Weinseminar für Verwandte, Freunde oder Ihre Kunden bestellen. Nutzen Sie dazu den VINVIA Seminargutschein.

Weitere Fragen zum Seminar, Anmeldung, Gutscheine