Sushi und Wein

Auch Japan produziert Wein, obgleich die Bedingungen hierfür, aufgrund der geografischen Lage Nippons ungleich schwerer sind als bei uns. Viele der dort angebauten Trauben finden traditionell Verwendung als Tafeltrauben.  Wenn es um das Weintrinken geht, greifen die Japaner meist zu importierten Weinen. Dabei hoch im Kurs ist Deutscher Riesling. Passt er doch mit seinem typischen Süße-Säure-Spiel exzellent zu asiatischen Gerichten und dabei insbesondere zu Sushi. Dass auch andere internationale Weine gut geeignet sind, japanische Speisen zu begleiten, möchte ich Ihnen im Rahmen von „Sushi und Wein“ gerne nahebringen. Dabei werden nicht nur Weissweine zu den vielfältigen Speisen kombiniert, sondern auch Rotweine.  Die Veranstaltung findet in einem traditionellen  „Zashiki“ statt, einem japanischen Gästezimmer, vor dessen Betreten die Schuhe ausgezogen werden.

Leistung: 7-gängiges Menü, 7 dazu korrespondierende Weine, Mineralwasser

Preis pro Person: 79,- Euro
Termine: Donnerstag 02.02.2017 und 06.04.2017,  Beginn jeweils um 19.30 Uhr

Ort: Restaurant Tenmaya, Theresienstr. 43, 80333 München

Zur Buchung

 

Print Friendly, PDF & Email

Comments are closed.