Nicht nur im Fussball ist Frankreich eine Macht, sondern auch wenn es um kulinarische Genüße geht.  Essen ist ein unverzichtbarer Bestandteil der nationalen Kultur. Die „Haute Cuisine“, das heißt die gehobene Küche des 19. Jahrunderts, entwickelte sich zur französischen Nationalküche. Und diese sehr regional geprägte Küche der „Grande Nation“ gilt seitdem, als eine der einflussreichsten Landesküchen Europas. Und natürlich spielt die zum Essen getroffene Weinauswahl im drittgrößten Weinland der Welt  eine entscheidende Rolle.
Lassen Sie sich im Rahmen eines 5-gängigen Menüs mit dazu korrespondierenden Weinen anstecken, von der französischen Leichtigkeit und Lebenskunst, dem sogenannten „savoir-vivre“. Ihre Gastgeber, Familie Roiser und Weinreferent Stephan Jurende, nehmen Sie mit auf eine spannende Gourmetreise.

Preis pro Person: 59,- Euro (5-Gänge-Menü, 5 korrespondierende Weine, Aperitif, Mineralwasser)
Ort: Gasthaus zur Krone, Stockheimer Strasse 13, 86860 Weicht bei Jengen
Termin: 15.09.2016, Beginn: 19.30 Uhr

Anmeldung im Gastaus zur Krone
Tel.: 08241 1279
Fax: 08241 998619
Email: info@krone-weicht.de
Web:  www.krone-weicht.de

Print Friendly, PDF & Email

Comments are closed.