Was den Wein betrifft, tritt Portugal langsam aus dem Schatten seines großen Nachbarn. Das atlantische Klima, viele authochtone Rebsorten und mineralische Böden sind das Geheimnis hinter den faszinierenden Weinen Lusitaniens. An Spanien, dem größten Weinland der Welt, was die Rebfläche anbelangt, kommt heute kein Weininteressierter mehr vorbei. Selten findet man soviel Weinqualität zu unglaublich kleinen Preisen. Weinakademiker Stephan Jurende nimmt Sie mit auf die Reise, um das Beste aus beiden Weinwelten zu entdecken. Weitere Infos.

Leistungen: 12 spanische und portugiesische Qualitätsweine (Schaumwein, Weiss- und Rotweine), Wasser, Brotzeit

Preis pro Person: 65,- Euro (Anmeldung und Geschenkgutscheine hier)

Termin: Samstag, 26.07.2014
Beginn: 19.30 Uhr
Ort: IN VIA Marienheim, Schellingstrasse 47, München

Print Friendly, PDF & Email

Comments are closed.