Piesport, Weinbaugebiet Mosel

Piesport, Weinbaugebiet Mosel

Nach einer langen Phase der weinkulturellen Dürre in den 70er und 80er Jahren ist der Deutsche Wein wieder auf dem Weg zur internationalen Weltspitze. Statt lieblicher und pappsüßer Massenweine, wie die bekannte Liebfrauenmilch, kennzeichnen heute trockene, herkunftsbetonte Weine mit Persönlichkeit das Image des Deutschen Weines. Selbst Weinkritiker wie Robert Parker kommen nicht mehr umhin, dieser positiven Entwicklung Beachtung zu schenken und die häufig sehr guten Qualitäten entsprechend zu bewerten.

Kommen Sie mit auf die Reise in einige der interessantesten und landschaftlich reizvollsten Regionen Deutschlands und genießen Sie einige Beispiele dieses neuen „Deutschen Weinwunders“. Im Mittelpunkt des Seminars und der Verkostung stehen Weine aus den Regionen Franken, Baden, Pfalz, Nahe, Rheinhessen, Rheingau und Mosel.  Präsentiert werden unter anderem Weine der Weingüter Van Volxem, Philipp Kuhn, Markus Molitor und Bernhard Huber.

Leistungen:
12 repräsentative deutsche Qualitätsweine (weiss, rosé, rot) , Brotzeit, Wasser, Seminarunterlagen

Termin: 08.10.2009, Beginn: 19.00 Uhr bis ca. 22.00 Uhr
Ort: Buchloe, Rotkreuzhaus, Rot-Kreuz-Str. 3
Anmeldung: vhs Buchloe

Print Friendly, PDF & Email

Comments are closed.